Ayurvedische Behandlungexterner Link & Ayurveda Anwendungenexterner Link

Die Ayurveda Behandlung – Körper, Geist und Seele im Einklang

Den Menschen als Ganzes sehen – dies ist die grundlegende Vorangehensweise bei einer Ayurveda Behandlungexterner Link. So eröffnet zunächst eine umfassende Beratung und Untersuchung die Ayurveda Therapie, wobei der Patient in seiner momentanen geistigen und körperlichen Verfassung wahrgenommen wird. Denn die individuelle Konstitution des Menschen ist die Basis, um eine ganzheitliche Behandlung einzuleiten.

Dabei ist wichtig: Nicht erst dann, wenn es bereits zu einer Erkrankung gekommen ist, kann mit Ayurveda Anwendungenexterner Link gegengesteuert werden, sondern vor allem auch der Erhaltung der Gesundheit – also der Vermeidung von Krankheit – ist die traditionelle indische Heilmethode zuträglich.

Behandlungsformen und Anwendungen

Die wohl bekannteste Behandlungsform – wie sie auch in vielen Wellness-Anwendungen ihren Eingang gefunden hat – ist die Ayurveda-Massage. Hier wird der gesamte Körper mit Ölen aus Kräutern massiert. Dadurch wird das Körpergewebe revitalisiert und toxische Stoffe aus den Zellen entfernt. Bei dieser Ayurveda Behandlung wird insbesondere die Blutzirkulation gefördert. Die wohltuende und verjüngende Massage gibt dem Körper neue Kraft und reduziert den seelischen Stress.

Weitere ayurvedische Anwendungen bilden unter anderem Kräuterdampfbäder und der Stirnguss. Letzterer führt zu einer Tiefenentspannung des Körpers und des Geistes. Dabei wird kontinuierlich ein Strom aus warmem Öl rhythmisch über die Stirn gegossen. Weitere Behandlungsformen bilden verjüngende Massagen mit den verschiedensten Kräutern und Ölen.

Doch eine ayurvedische Behandlung kann auch sehr breit angelegt sein, da Ayurvedaexterner Link zwischen zwei Basisbehandlungen unterscheidet. Zum einen „Samana“, wenn der Körper nur leicht mit toxischen Stoffen belastet ist und daher dem Patienten eine Medizin verabreicht wird. Zum anderen „Sodhana“, bei der der Körper starken toxischen Belastungen unterliegt und eine spezielle Reinigung notwendig ist. Dabei werden Behandlungsschritte unternommen, um die toxischen Stoffe aus den Körperöffnungen zu leiten.

Erfahren Sie hier mehr über die fibromyalgie Behandlung in der Ayurvedaexterner Link, sowie über

Besuchen Sie auch das Madukkakuzhy Health Center in Bad Bockletexterner Link.

Ayurveda Behandlungexterner Link