Ausflüge, die sich lohnen

Neben dem vielfältigen Freizeitangebot in Bad Bocklet lohnt sich auch ein Besuch der ganzen Region. Im Bäderland Bayerische Rhön erlebt man die Vielfalt der benachbarten Kurorte Bad Kissingen, Bad Neustadt, Bad Brückenau und Bad Königshofen.

Für Naturliebhaber bietet sich das gesamte Spektrum der Rhön an. Die Genießer von Wein werden dagegen die Angebote von Frankens Saalestück zu schätzen wissen.

Wer dann die nähere Umgebung um Bad Bocklet und das Bäderland Bayerische Rhön schon kennengelernt hat, der kann sich auch noch auf folgende Kult(o)ren freuen.

Die Stadt Meiningen im benachbarten Thüringen (ca. 60 km entfernt) ist wegen seines kulturellen Flairs fast schon ein Muss. Neben Schloss Elisabethenburg mit ganz außergewöhnlichem Barock und der Schlosskirche, sollten Sie Schloss Landsberg besuchen und einen Spaziergang durch den Goethepark machen. Gönnen Sie sich einen Opern- oder Schauspielabend im Meininger Theater, das weit über die Grenzen hinaus bekannt ist.

WürzburgDie 70 km entfernte Bezirkshauptstadt Würzburg - Meisterwerke im Überfluss von Künstlern wie Riemenschneider, Balthasar Neumann und Tiepolo. Sehenswert ist neben Dom, Residenz, Festung Marienberg und "Käppele" auch Schloss Veitshöchheim. Ein straffes Kulturprogramm für Ihren Tagesausflug!


Fulda

Im benachbarten Bundesland Hessen liegt ca. 50 km entfernt Fulda, einstige Residenzstadt und Stadt barocker Lebensfreude. Fulda lädt ein zum Bummel durch malerische Gassen und liebevoll restaurierte Bürgerhäuser. Ein herrschaftliches Adelspalais, eindrucksvolle Prachtbauten des Barock: der mächtige Dom, das imposante Schloß mit der bezaubernden Orangerie - fast zu viel um es an einem Tag zu besichtigen. 

Auch das ca. 1 Autostunde entfernte Bamberg, Kaiser- und Bischofsstadt, ist Kultur auf Schritt und Tritt: "Klein Venedig" mit seinen malerischen Fachwerkhäusern am Ufer der Regnitz, das historische Rathaus sowieein reizvolles Zentrum laden zu einem Tagesausflug ein.