Bäderlandbus

Mit dem Bus vom 1. Mai - 31. Oktober durchs Bäderland Bayerische Rhön!

Auch im Jahr 2018 bringt der Bäderlandbus die Fahrgäste an herrliche Ausflugsziele im Bäderland Bayerische Rhön.

822_Baederlandbus.jpg

Pünktlich zur Sommersaison können wir Ihnen wieder ein attraktives Angebot im Rahmen unseres Nahverkehrs machen: Erneut gelangen Sie vom 1. Mai bis 31. Oktober an Samstagen, Sonn- und Feiertagen bequem, sicher und preiswert mit dem „Bäderlandbus“ durch das Bäderland Bayerische Rhön.Zusätzlich wurde zu dem auch weiterhin an Wochenenden und Feiertagen verkehrenden Bäderlandbus das an Werktagen (Montag bis Freitag) bestehende Verkehrsangebot in den anliegenden Fahrplan aufgenommen.

Diese Initiative der Arbeitsgemeinschaft Bäderland Bayerische Rhön und der Landkreise Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld ermöglicht es Ihnen unsere fünf Kurorte und Staatsbäder mit ihrer attraktiven Umgebung, z.B. das Saaletal bequem per Bus zu erkunden und als Ausgangspunkt für erlebnisreiche Spaziergänge und Wanderungen zu nutzen.

Rotes Schloss Hammelburg

20 Haltestellen zwischen Bad Brückenau im Landkreis Bad Kissingen und Bad Königshofen im Landkreis Rhön-Grabfeld laden zum Ein-, Aus- und Umsteigen ein. Auf diese Weise erreichen Sie attraktive Sehenswürdigkeiten und Angebote wie die verschiedenen Erlebnis- und Thermalbäder, die reiche Museenlandschaft, Kureinrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten und zahlreiche Wanderwege wie z.B. den neuen Premiumwanderweg „Der Hochrhöner". Der Bäderlandbus gewährt Ihnen zudem gute Anschlüsse an Hochrhönbus, Sinntalbus, Streutalbus und Saaletalbus! Diese erschließen attraktive Ziele wie den Kreuzberg, das Fränkische Freilandmuseum Fladungen, das Saaletal mit Hammelburg und das Infozentrum „Haus der Schwarzen Berge“ in Oberbach.

Broschüre und Fahrplan 2018 als PDF Format hier bald einsehbar.

 

 

Eine weitere Verlinkung zu den Bussen erhalten Sie z.B. unter baederlandbus.deexterner Link oder aus den Broschüren die in allen Tourist-Infos der Kurorte und in den Landratsämter Bad Kissingen u. Bad Neustadt und allen Rathäusern der Gemeinden ausliegen.

Tipp: Gäste mit gültiger Gästekarte fahren mit dem Bäderlandbus kostenlos! 

Fahrradbeförderung je Fahrrad zum Einzelpreis Kind im Rahmen der vorhandenen Stellplätze.
Aufgrund der regen Annahme der Fahrradbusse ist für Radlergruppen eine Reservierung empfehlenswert.

Anmeldeschluss: vor Wochenenden am Freitag und vor Feiertagen einen Werktag zuvor jeweils bis 13:30 Uhr.

Omnibusverkehr Franken GmbH (OVF)
Siemensstraße 12
97616 Bad Neustadt/Saale
Tel.: 09771/ 626 2 – 0
Fax: 09771/626 2 – 99
E-Mail: info.badneustadt@ovf.de
Homepage: www.ovf.deexterner Link

Weitere  Informationen unter:
www.baederlandbus.deexterner Link